Hotline

flagge Deutschland

0800 244 74 76

(kostenfrei)

flagge Österreich

+49 3838 404 76 33

flagge schweiz

+49 3838 404 76 33

Telefonisch erreichen Sie uns von:
Montag - Freitag | 8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt zu uns

Sie können uns rund um die Uhr eine E-Mail schreiben:

24h / 365Tage

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Schnellkontakt

Fahrzeugauswahl

Fahrzeugmodelle Liste

Fahrspaß mit spanischem Temperament

Die Automarke SEAT bietet Dir eine große Auswahl an Modellen für jeden Bedarf. Unterschiedliche Designs werden mit den höchsten Sicherheitsstandards kombiniert. Du erhältst Genuss am Fahren und dabei den neuesten technischen Standard. Bequemlichkeit, Komfort, Fahrspaß, Platz und dynamisches Design gehören bei dieser Marke zur Serienausstattung. Unter einem großen Angebot kannst Du das für Dich passende Zubehör auswählen, außerdem steht eine große Anzahl an Fahrerassistenzsystemen für Dich bereit. Die Connectivity ist auf dem neuesten Stand, natürlich kannst Du Dein Smartphone anschließen und bist für die aktuellen Verkehrsinformationen ständig online. Der spanische Autohersteller kombiniert Material- und Verarbeitungsqualität mit Komfort. Die Fahreigenschaften der Klein- und Kompaktwagen, ihre Motorleistung und ihre unglaubliche Wendigkeit werden Dich sofort überzeugen. Je nach Geschmack kannst Du alle Modelle sehr lässig und entspannt fahren oder aber, wenn Du willst, auch sportlich. Auch das Überholen auf der Autobahn wird mit diesen Fahrzeugen zu einem Vergnügen. Die Automarke SEAT wurde 1950 gegründet, zunächst hauptsächlich als Lizenzbauten von FIAT. Seit 1986 gehört das Unternehmen zum deutschen Volkswagen Konzern und nutzt die Technik von VW. Der Sitz des Unternehmens ist in Martorell in der Nähe von Barcelona, Spanien. Das Unternehmen beschäftigt heute circa 14.000 Mitarbeiter und produziert mehr als eine halbe Million Fahrzeuge pro Jahr. Die spanische Firma baut eigenständige Modelle und ist dabei ein ausgesprochener Global Player: 4 von 5 Fahrzeugen gehen in den Export und zwar nicht nur nach Deutschland, sondern bereits in 75 Länder. SEAT Deutschland hat seinen Sitz in Weiterstadt und beschäftigt dort 150 Mitarbeiter. Es gibt insgesamt vier deutsche Niederlassungen.

Modelle des Automobilherstellers


SEAT Fahrzeuge werden in Spanien, Portugal, Tschechien und der Slowakei produziert. Wenn die Kapazitäten erschöpft sind, springt Volkswagen ein und übernimmt Teile der Produktion in Wolfsburg. Durch die Verflechtung im Konzern baut der spanische Autobauer aber auch Fahrzeuge von Volkswagen, z.B. den Polo im Werk in Pamplona. Das spanische Automobilwerk bietet eine überschaubare Modellpalette in mehreren Wagenklassen an: bei den Kleinstwagen gibt es den Mii, ein Schwestermodell des des VW Up! Der Produktionsschwerpunkt liegt jedoch bei den Kompaktwagen des Ibiza – der spanischen Version des VW Polo – und des Leon in der Golfklasse. Besonders vom Leon gibt es viele, meist besonders sportliche Varianten und Sondermodelle. In der Mittelklasse bietet SEAT nur den Toledo an, der baugleich mit dem Skoda Rapid ist und auch zusammen mit diesem in Tschechien produziert wird. Natürlich wird auch der boomende Markt des SUV bedient. Die SUV-Variante des Ibiza ist dabei der Arona. Darüber gibt es den größeren Ateca. Die SUV´s von SEAT sind eigentlich Crossover, da sie ohne Allradantrieb ausgeliefert werden. Das ist aber nur konsequent, denn einen echten Geländewagen brauchst Du in Europa normalerweise nicht. Für Familien wird der Kompaktvan Altea und der klassische Van Alhambra angeboten. Nischenmodelle wie Cabrios oder Roadster sowie Nutzfahrzeuge gibt es derzeit nicht. Auch in der Oberklasse ist diese Marke nicht vertreten.


Chiptuning ist auch etwas für Dich


Alle Autos dieses spanischen Autoherstellers sind wie gemacht für das Chiptuning. Die Modelle sind schon in der Serienversion sportlich ausgelegt und ermöglichen eine spritzige Fahrweise. Dieses Kit bekommst Du für jedes Fahrzeugmodell. Das Wissen des deutschen Automobilherstellers VW kommt dem spanischen Autohersteller zu Gute. Die Zeiten, in denen SEAT nur die VW-Technik ausgelaufener Serien verwenden durfte, sind lange vorbei. Technische Neuerungen werden gelegentlich schon in diesen Fahrzeugen eingesetzt, bevor sie in VW-Modellen erhältlich sind. Mit dieser Marke bist Du also immer auf dem neuesten technischen Stand. Das gilt auch für das Chiptuning. Mit diesem Kit fährst Du ein Auto, das spanisches Temperament unter der Motorhaube hat. Die rassigen Modelle Ibiza und Leon macht das Seat Chiptuning noch schneller und im Familienvan „Alhambra“ kannst Du Dir ein kleines Teufelchen einbauen lassen, von dem niemand (in der Familie) etwas ahnt. Dein Auto wird aber nicht nur schneller: Dein Wagen erhält mehr Leistung bei weniger Kraftstoffverbrauch. Damit tust Du sogar etwas Gutes für die Umwelt. Das Tool wird zwischen dem regulären Motorsteuergerät und den Sensoren eingebaut. Damit wird die Motorleistung Deines Wagens optimiert ohne den Verschleiß zu erhöhen oder die Lebensdauer zu beeinträchtigen. Bei gleichbleibender Fahrweise kannst Du sofort Kraftstoff einsparen oder Du hast mehr Fahrspaß in einem sportlichen Fahrzeug, das Deinen Geldbeutel nicht überstrapaziert. Durch das SEAT Chiptuning verlierst Du keine Garantieansprüche und auch die Betriebserlaubnis erlischt natürlich nicht. Bei Wartung und Reparatur darfst Du auf eine schnelle Verfügbarkeit von Ersatzteilen zu erschwinglichen Preisen vertrauen. Daran ändert sich auch durch den Einbau eines Chiptuningkits nichts.

Copyright 2017 CHIP4POWER