Hotline

flagge Deutschland

0800 244 74 76

(kostenfrei)

flagge Österreich

+49 3838 404 76 33

flagge schweiz

+49 3838 404 76 33

Telefonisch erreichen Sie uns von:
Montag - Freitag | 8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt zu uns

Sie können uns rund um die Uhr eine E-Mail schreiben:

24h / 365Tage

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Schnellkontakt

Kundenmeinungen

Kundenberichte
Kundenberichte
Da ich Chip4power (explizit Reifen Stelzl in Dachau) schon vor Begeisterung eine Dankes-Mail habe zukommen lassen, kopiere ich diese einfach mal hier hinein und mache mir die Arbeit nicht doppelt. Aussagen tut sie nämlich dasselbe :-)    Sehr geehrter Herr Bräu,


nach der heutigen einstündigen Heimfahrt von Dachau nach H*** bin ich überaus begeistert von Ihrer Arbeit! Vielen Dank dafür!
Schon direkt beim losfahren habe ich gemerkt, wie alleine das Pedal schon irgendwie besser angesprochen hat und man nicht mehr anfangs so ins Leere tritt.
Auf der Autobahn hatte ich dann einen merklichen Leistungszuwachs!
(welcher sich im Anschluss bei ein paar Testfahrten von 0-100kmh
bestätigte!)
Auch der Verbrauch ist um knappe 5% gefallen.

Bei meinen Testbeschleunigungen von jeweils 6 Durchgängen kam vor dem Tuning ein Mittelwert von 11,04s heraus und nun ein Wert von 9,37s.

Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet!!


Ich bedanke mich für die freundliche (und vor allem umfassende!) Beratung, die qualitativ hochwertige Arbeit und den kompletten Service in allem zusammengefasst.

Sollte mein Auto nun nicht in den nächsten Wochen auseinander fallen haben Sie auf jeden Fall auf lange Frist gesehen einen
Tobi
22. September 2014

Ein Motortuning mittels Softwareanpassung bei einem reinen Saugmotor? Das bringt außer Kosten nichts, so meist der Tenor in den bunten Datenblattdiskussionen der einschlägigen Foren.

Nach der Erfahrung beim Dieseltuning bei meinem Rover 75 (M47 Motor von BMW) habe ich wieder in Schkopau bei Herrn Böge angerufen und einen Termin für meinen SL350 mit M272-Motor (272 PS) und 7G-Tronic vereinbart.

Vorab eine Testfahrt, Daten ausgelesen, einen Kaffee später die neuen Daten eingespielt und wieder Testfahrt. Fazit: Schon bei langsamer Fahrt hängt der Motor spürbar besser am Gas, spricht sofort an, dreht vom unteren Drehzahlbereich viel besser hoch und worauf es mir besonders ankam; die Beschleunigung von 60-120 Km/h war nun gemessen um fast 1,5 s besser. Rückfahrt hat einfach mehr Spaß gemacht. Nun zum Verbrauch („normales“ Superbenzin), ein erster Eindruck laut BC bei gleicher Strecke von je 82 Km: Hinfahrt 12,2; Rückfahrt 10,8 l.
Danke und viele Grüße nach Skopau!

DS
02. September 2014
Habe zwei Fahrzeuge chippen lassen: VW EOS 2.0 TDI von 140 PS auf 175 PS und VW Polo 1.6 TDI von 75 PS auf 115 PS. Chip4Power nähe Pfullendorf. Würde ich sofort wieder machen!!! TOP Partner !!! Danke
Hendrik
30. August 2014
Hab jetzt meinen dritten 1er BMW. Nach zwei 118d hab ich mir jetzt einen 116d geholt und einen Teil der Ersparnis in ein Chiptuning bei Reifen Stelzl, dem Chip4Power Partner in Dachau, investiert: der 116d geht jetzt besser als meine vorherigen 118d, dreht einfach richtig gut oben rum aus. Klare Empfehlung!
Josef
25. Juni 2014
Habe meinen Fiat Lounge 1.2 Dualogic (69PS) mit ca. 70000km tunen lassen, allerings nur in einer kleinen Niederlassung, also ohne Prüfstand. Das Ergebnis nach 2 Stunden: Der Wagen zieht nun komplett und stramm durch ohne Leistungsloch. Hatte bis jetzt bis 3000 U/min immer ein schlimmes Loch. Der Wagen hat klar mehr Leistung, auch wenn es mir aufgrund des fehlenden Prüfstandes nicht bewiesen werden konnte.
Er hat mit 3 Personen (alle zwischen 80 und 100kg) und eingeschalteter Klimaanlage ungefähr den selben Abzug, wie vorher mit einer Person (95kg) und ausgeschalteter Klimaanlage. Das ist dann schon eine rechte Steigerung! Cool Zum Verbrauch kann ich leider noch nichts sagen, da ich es erst kürzlich habe machen lassen.
Chris
24. Juni 2014
Hallo zusammen hier mien Bericht. Ich habe meinen Landrover Freelander1 TD4 2,0Ltr. mit 112PS am Stützpunkt in Treuchtlingen Chipen lassen. Das Fahrzeug war vor der Modifizierung sehr träge in Durchzug. Nach der Kur hatte er ca. 146PS von unten heraus nicht zu vergleichen mit der Serie. Was den Spritverbrauch betrifft, der senke sich ca. 1-1,5 Ltr. je nach Fahrweise. Danke an den Stützpunkt Treuchtlingen besonders an Herrn Kulig der das Fahrzeug bei mir abgeholt und wieder gebracht hat. SUPER TOP Service kann dies nur weiter Empfehlen.
Jürgen aus Treuchtlingen
04. Mai 2014
Ich habe mir einen Mercedes W211 300 CDI gekauft, da das Fahrzeug aus Spanien war funktionierte nichts so wie es soll. Ich brachte den Wagen zu Chip4Power Leipzig/Halle dort wurde mir das gesammte Fahrzeug auf Deutschland umprogrammiert, jetzt funktinieren z.B. Naviupdate`s und vieles mehr. Weil der Wagen eimal da war wurde auch gleich die Leistung um 35 PS und 80 Nm erhöt, was ich sehr deutlich spüre.  
Schlag
07. April 2014
War im Winter mit meinem Audi A4 1.9TDI 105 PS in Schkopau bei Herrn Böge, schwupp hatte der Gute daraus 137 PS gemacht. Der Audi läuft ruhiger und ich kann endlich auch mal überholen ohne runter zu schalten. Viele Grüße und Danke
Oliver
07. April 2014
Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen meinen 330 d Touring mit ca. 190 tkm tunen zu lassen. Die Entscheidung war richtig. Die Leistungsentfaltung ist gigantisch. Der Verbrauch ging um 1 Liter zurück. Bin mehr als zufrieden. Hab euch schon an Freunde weiterempfohlen. Schöne Grüße nach Saulgau an Waldemar. Sehr freundlich und kompetente Beratung
Hakan
16. März 2014
Hallo, ich habe meinen AUDI 1.8 TFSI mit 160 PS bei Jörg Kulig in der
Niederlassung in Treuchtlingen modifizieren lassen.
Ein Anruf und nach 2 Tagen hatte ich einen Termin.
Zunächst eine Probefahrt mit einer aktuellen Messung von 80 auf 140 km/h.
Danach Ausbau des Steuergerätes und Auslesen der aktuellen Software.
Nach kurzer Zeit kam die modifizierte Software aus der Zentrale zurück
und wurde auf das Steuergerät eingespielt.
Professionell wurde das Steuergerät wieder zusammengebaut und ins Fahrzeug verbaut. Dann wieder eine Probefahrt mit der gleichen Messung von 80 auf 140 km/h.
Die Beschleunigung war objektiv gemessen mit etwa 3 Sekunden deutlich schneller.
Rein subjektiv hört der Motor einfach nicht mehr auf zu drehen.
Eine enorme Schubkraft hat sich nach der Modifizierung eingestellt, Fahrspaß pur.
Eine Leistungssteigerung von 38 PS (gerechnet aus der Differenz der beiden Messungen).
Eine Spritersparnis bei normaler Fahrweise lt. Bordcomputer etwa 0,5 Liter, ein possitiver Nebeneffekt. Ich kann es bedenkenlos weiterempfehlen.
W aus T
11. März 2014
Bericht eintragen
Was ist die Summe aus 3 und 7?
Copyright 2018 CHIP4POWER