Hotline

flagge Deutschland

0800 244 74 76

(kostenfrei)

flagge Österreich

+49 3838 404 76 33

flagge schweiz

+49 3838 404 76 33

Telefonisch erreichen Sie uns von:
Montag - Freitag | 8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt zu uns

Sie können uns rund um die Uhr eine E-Mail schreiben:

24h / 365Tage

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Schnellkontakt

Kundenmeinungen

Kundenberichte
Kundenberichte
hallo, ich fahre einen mercedes c200 cdi (w203) mit 116 ps. anfangs hatte ich so meine befürchtungen was das tunen angeht. nachdem ich einige fragen an den herrn persche in olfen, nähe dortmund,gestellt hatte war für mich alles klar. herr persche hatte mir alle meine fragen beantwortet. nach dem tunen war ich froh, dass ich es getan hatte. mein mercedes geht richtig gut ab. früher hatte ich so meine probleme im 6. gang bei 120 km/h richtig aus dem quark zu kommen. nun geht der wagen richtig ab. die beschleunigung ist ausgezeichnet. das merkt man auch, wenn man von 160 km/h auf 220 km/h, im 6. gang, beschleunigt. auf diesem wege möchte ich mich auch noch einmal bei herrn persche bedanken. netter kontakt und sehr freundlich.
Christian Z.
05. Mai 2003
Sehr geehrte Herren, ich habe mich nach langer Überlegung mit ungutem Gefühl dazu entschlossen mein Fahrzeug tunen zu lassen. Ich habe mich vor einer Woche für Ihre Werkstatt in Landshut/Tiefenbach entschieden. Mein Fahrzeug ist ein BMW 525 d mit regulär 120kw. Seit dem Setup habe ich laut eurem Prüfstand plötzlich 150kw mit einem enormen Drehmoment zur Verfügung. Bisher habe ich ca. 600 km zurückgelegt. Der Spritverbrauch ist bei etwa gleichen Geschwindigkeiten um ca. 0,5 Liter gesunken, was mich nicht sehr beeindruckt. Jedoch die Sprint-Qualitäten sind im Gegensatz zu vorher Superklasse. Ein kurzer Druck aufs Gaspedal genügt, um bessere und kürzere Beschleunigungen zu erhalten. Macht richtig Spaß. Viele Grüße Wolfgang Uscharewitz
Wolfgang Uscharewitz
02. Mai 2003
Nicht schlecht.... Nachdem ich nun das 4. Auto (Smart Cabrio Benziner Serie 61 PS) diesmal über den Diagnosestecker optimieren lassen habe, bin ich wieder mal begeistert. Bei CHIP4POWER Gütersloh wurde ich schnell und informativ von Herr Jaßmeier beraten. Der Leistungsanstieg des sowieso nicht mehr serienmäßigen Smart ist derart beachtlich, dass gerade hier bei uns im Lipperland die Strassen des Weserberglands geradezu zum Kurvenkratzen einladen. Zum Tuning: -Der Durchzug,... gerade beim Smart beim Überholen (Serie: Warum schaltet der immer wenn ich überhole) sehr wichtig, ist beachtlich angestiegen. Ein Überholvorgang ist erheblich sicherer. -Die Schaltzeit,... wurde erheblich verkürzt. Das Fahrzeug wirkt erheblich agiler. Der Schwung aus dem vorherigen Gang wird besser aufgenommen und die Beschleunigung bricht daher nicht wie in der Serie ab. -V-Max,... Schönen Gruss an alle Fahrer anderer Auto der gehobenen Klasse. Ansonsten gibts dazu keinen nichts mehr zu sagen .-) -Sicherheit,... bleibt auch hier nicht zu kurz. Das Trust arbeitet weiter sehr zuverlässig. Wichtig für Winterfahrer!!! Alles in allem sehr gelungen! Witzig: Nach dem Tuning erscheint im Automatikmodus statt das A ein R. Meine Tipps für euch: 1. Fahrt ruhig ne Spritsorte besser. Bei mir kommt nur Super plus rein. 2. Macht ruhig nen Ölwechsel mehr zwischen den Intervallen. Also alle 5000 bis 7500 km (Meine persönliche Meinung) 3. Auch wenns Spass macht. Fahrt vorsichtig!!!! Gruß, Mirko
Mirko
30. April 2003
hi-erstmal grosses lob für das vollbrachte werk an meinem smart.er geht wirklich extrem ab! Bergab erreicht er sogar(laut digitaltaro) echte 189 km/h. net schlecht!
Nied
24. April 2003
Ich habe meinen Audi TT (180 PS Serie) bei Herrn Persche in Olfen - nähe Dortmund - modifizieren lassen. Anfangs war ich eher skeptisch, was das Chip-Tuning angeht, aber da sich Herr Persche im Ruhrgebiet schon einen guten Namen gemacht hat, und der Preis absolut okay war, probierte ich es aus, und ich muss sagen, es ist der absolute Hammer!! Der Wagen ist im gesamten Drehzahlbereich spritziger und die Endgeschwindigkeit wurde um ca. 15 km/h erhöht, wobei der Spritverbrauch nur um 0,5 l anstieg. Zudem war Herr Persche auch sehr freundlich und man merkte ihm schon an, dass er über einiges an Hintergrundwissen verfügte. Da ich von dem Ergebnis so angetan war, habe ich nun auch gestern unseren Zweitwagen - einen Smart CDI - bei Herrn Persche in Behandlung gehabt. Auch diesmal sagte mir Herr Persche vorher, was es bringen würde, und das was er versprach, hat die Modifizierung auch gehalten. Der Wagen zieht nun unten heraus deutlich besser, die Schaltpausen, die serienmäßig schon ein bisschen störend waren, wenn man im Automatikmodus gefahren ist, sind nun deutlich verkürzt und der Smart macht nun im Automatikmodus RICHTIG Spaß!! Die Endgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h, was zu einigem Erstaunen auf der Autobahn bei den anderen Verkehrsteilnehmern geführt hat. Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei Herrn Persche bedanken für den netten Kontakt und die gute Arbeit, die er geleistet hat!!
M. Herrmann
16. April 2003
Habe meinen boxster 2.7l mit 220ps/260Nm vor 2 wochen auf 242 ps/280 Nm steigern lassen beim stützpunkt Persche Autoveredelung in der Nähe von Dortmund . Nachdem ich über 1 stunde im Ort herumgeirrt bin und die richtige straße nicht finden konnte ,rief ich verzweifelt Herrn Persche an der trotz meiner Verspätung freundlich und locker geblieben war , mich schließlich mit seinem Wagen abholte und versprach den Wagen noch vor beginn des Fußballspiels fertig zu bekommen . Super Service !Das bisherige Ergebniss ist phänomenal ! Der Wagen rennt wie entfesselt ! V-Max gegenüber serie 250 km/h auf ca. 260 gestiegen (aber wo und wann kann man die noch fahren?) ! Der bessere duchchzug , die direktere gasannahme und somit bessere beschleunigung sind es die jetzt richtig spaß bereiten ! Von 0 auf 200 statt fast 27 sekunden serie , jetzt nur noch 21 sekunden trotz 18 Bereifung statt serie 16 !!! WOW !!! Soviel bessere werte habe nicht erwartet . Das Sahne häubchen obendrauf , das ich ebenfalls nicht erwartet habe ,( da ich schon einige meiner fahrzeuge hab chiptunen lassen ) ist aber die tatsache daß der Wagen zu allem gestiegenen Fahrspaß nun tatsächlich auch noch weniger verbraucht !!! Bei Vollgas verbraucht er natürlich etwas mehr aber in den passagen in denen man früh hochschalten kann ( auf grund der verkehrslage ) oder es will , spart der motor soviel ein daß im durchschnitt mein Porsche dank Herrn Persche jetzt ca. 0,5l weniger verbraucht bei weiterhin normal bis sehr sportlicher fahrweise !!! Super Service ,Super Leistung , bin Super zufrieden !!!
darius klabisch
10. April 2003
Habe meinen Omega 2.0 115 PS im November 02 von der Fa.Auto Grimm(Herrn Walther)in Ichenhausen Chip-Tunen lassen.Selbst dieser doch etwas lahme Gaul macht jetzt richtig Spass.Der Motor ist viel drehfreudiger,läuft wesentlich runder,und hat auch bei Geschwindigkeiten über 170 KM/h noch Kraftreserven.Bereue keine Sekunde meine damalige Entscheidung.-Tolle Arbeit Herr Walther.
Uwe Färber
06. Februar 2003
Am 19.11.02 wurde bei meinem Nissan X-TRAIL Diesel ein Chip-Tuning vorgenommen,und nach anfänglichen schwierig= keiten (bedingt durch den Hersteller)war die Sache dann nach 5 Stunden perfekt.Nun ab auf die Autobahn, was ich dann erlebte war einfach SUPER er hatt eine Wahnsinnige Durchzugskraft,er zog einfach nur nach oben ohne zu stoppen, liegt super im 6ten Gang am Gas,und habe ca 20 km/h mehr Entgeschwindigkeit.Wieviel Mehrleistung es ist, ergibt eine Messfahrt auf dem Prüfstand.Auch möchte ich Hr. Yildirim in Gaggenau ein Lob Sagen, ein sympatischer,nicht aus der Ruhe bringender Mann der seinen Jop versteht. Ihr seid als TEAM einfach Klasse. mfg Werner Erler PS:Das Ergebnis der Messfahrt lasse ich euch zukommen.
W.Erler
20. November 2002
Wirklich Wahnsinn! Großes Lob an Sven und seinen Senior Chef in Tiefenbach. Denen stellte ich meinen 25 Jahre Jubiläums GTI vor die Türe und die beiden zauberten 230 PS aus dem 1.8 T Motor mit 180 Serien-PS. Es dauert zwar etwas länger bis der Turbo kommt - aber wehe wenn. Läßt man die Muskeln spielen, so haben die Vorderräder erst im 3. Gang den Grip, der fürs Vorwärtskommen nötig ist. Ohne dem mit ESP verbundnem ASR ist dieses Geschoß nicht zu fahren. Trotz 18 Zoll Serienbereifung. 0-100=6,5sec! Der Vorteil ist hierbei das geringe Fahrzeuggewicht gegenüber dem R32. Der hat wegen dem Allrad und dem schweren Motor 300 kg mehr zu bewegen - bei 15 l/100km. Zieht Euch warm an! Wirklich top Arbeit meine Herren! Jederzeit wieder!
Benno Zierer
11. November 2002
Wir haben im September bei Herrn Christian Bensiek in Bielefeld unseren SLK 200K mit dem Kompressorrad und dem Chip-Tuning ausrüsten lassen. Mittlerweile sind wir 2.000 km gefahren und sind sehr zufrieden. Der Wagen läuft super und braucht auch noch ca. 0,5 l weniger Sprit bei normaler Fahrweise. Die Abwicklung vom Einbau bis hin zur Eintragung (kW = K162/5300, Höchstgeschwindigkeit = 245 km/h) in den KFZ ?Brief ?Optimal?!!! Vielen Dank für Ihre gute Arbeit. Das Auto macht jetzt erst richtig Spaß!
Bergmeier
06. Oktober 2002
Bericht eintragen
Bitte addieren Sie 5 und 4.
Copyright 2018 CHIP4POWER