Kundenberichte

Schreiben Sie einen neuen Eintrag für das Gästebuch.

 
 
 
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Möglicherweise wird Ihr Eintrag erst im Gästebuch angezeigt, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
819 Einträge
Martin reinhardt von schrieb am 31. Januar 2002 um 21:31
Ich habe einen Opel GT BJ 72 mit einer selbst reingebastelten 2,0 i16 V Maschiene vom Kadett GSI (Serie 150 PS )nachdem ich jetzt diesen Gleilen Chip habe sagt mein GT :nur fliegen ist schöner, das Ding geht jetzt wie Sau Endgeschwindigkeit kann ich leider nicht ausprobieren aber die Mehrleistung von untenraus alle Achtung !! Danke noch mal an das Chip4 Power Team Gruß aus München
J.Pickel schrieb am 17. Januar 2002 um 11:52
Hallo liebes Chip for Power Team, nach allen Vorurteilen dem Chip Tuning gegenüber, kann ich nur sagen dass diese nicht berechtigt sind. Ich habe meinen Chip in einem ML 270 CDI jetzt seit 4 Mon. und kann es nur jedem empfehlen. V max + ca.20 KM/h und unten rum einfach spitze. Bis zu nächsten Auto. Gruss j. Pickel
Hans Kaden schrieb am 8. Januar 2002 um 23:43
Hallo Chip4Power-Team, es ist jetzt fast ein Jahr her, dass wir den Chip verändert haben. Ich denke, also Zeit für ein Langzeit-Feedback: Inzwischen hat sich der Motor eingependelt. Nach ca. 500km war auch das letzte Rauchen weg. Wobei geraucht hat er so gut wie nie !! Selbst im Winter gab es keine Probleme. Bei -28°C am frühen Morgen angemacht und gut war´s. Mit normaler Fahrweise benötigt der 530d ca. 7,0 l/km. Auf gemütlichen Sonntagsfahrten bin ich schon bei 5,8 l/km rausgegangen. Die Service-Intervalle haben sich nicht erhöht - warum auch ? - Ich erwähne es nur mal. das Fahrverhalten hat sich grundsätzlich geändert. Man muß nicht mehr nachschauen, ob man vor dem Berg nochmal Gas gibt: Es gibt keine Berge mehr. Unter dem Strich muß ich sagen, ich würde es nicht mehr nach 18.000 km machen, sondern schon nach 80km (die Strecke ist so lang bis zu Euch). Kundenorientiert und freundlich, gute Leistung und guter Preis - so muß es sein. Hoffentlich gibt es den guten Espresso noch, wenn ich mal wieder vorbeischaue. Gruß Hans www.diekadens.de
A. Zander schrieb am 8. Januar 2002 um 16:50
Moin, die Jungs von Chip4Power haben eine wahre Meisterleistung vollbracht. Mit wenig Aufwand verhalfen sie meinem Vectra DTI 2.0 (74kw) zu einem besseren sparsameren und kräftigeren Motorlauf. Und das Beste, ich verbrauche etwa einen halben Liter weniger Diesel ;-))
aeml schrieb am 8. Januar 2002 um 16:45
Vectra B 2.0 DTI 16V chipgetunt. Nach kurzer Einspielung der neuen Software über die Diagnoseschnittstelle, problemlose Mehrleistung wie angepriesen. Motor lief und läuft nach dem Tuning super rund und weich. Die Mehrleistung ist mehr als spürbar. Selbst die Endgeschwindigkeit liegt um ca. 20 km/h höher. Mein FAZIT: SEHR EMPFEHLENSWERT! EIN LOB an FRANK H.!
Schropp schrieb am 4. Januar 2002 um 19:57
Hallo Herr Sibernagel. Nochmals vielen Dank für die Optimierung des 530 d. Beeindruckend ist das vorhandene Drehmoment sowie die Leistungsentfaltung. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 8,3 Liter Diesel/100 km macht es noch mehr Spaß Gas zu geben. Viele Grüße J. Schropp
Christian schrieb am 4. Januar 2002 um 12:51
Ich fahre einen SL 280 V6 und habe ihn bei Chip4Power um 20 PS Leistungsgesteigern lassen! Mit der Leistung bin ich überaus zufrieden und brauche genau 1 Liter Benzin weniger! Der Motor läuft seidenweich und ist sehr Durchzugsstark!
Hannes Seiler schrieb am 31. Dezember 2001 um 15:04
Herr Silbernagel hat meinem kleinen am 28.12.01 eine Kraftkur verpasst, die es wirklich in sich hat. Mein Smart Cabrio ballert jetzt sowohl in der Stadt als auch auf der ahn wie der Teufel, macht richtig Spaß und braucht genauso viel Sprit wie vorher. Interessant, welches Potential in dem Kleinen steckt, die schlauesten Märker (bis jetzt), die ich in das Auto gesteckt habe. Service und Beratung waren echt kompetent schnell und gut!
Egon Rojahn schrieb am 19. Oktober 2001 um 12:25
Mit dem Skoda Fabia 100PS TDI fing es an: Deutlich mehr Spritzigkeit und Vmax höher. Jetzt der Smart CDI 41PS: Laut H. Silbernagel geht er wie die Feuerwehr! Und das stimmt mit der neuen Software. Ich bin mit dem Motorrad hinterher gefahren, der Tacho zeigte 165 km/h. Auch sonst viel bessere Bechleunigung, auch im Automatik-Modus kürzere Schaltpausen. Wenn die Motoren halten: Alles Super
Wolfgang Kaiser schrieb am 16. September 2001 um 12:21
Hallo Smartis-Fans, Am 08-09-2001 lies ich meinen Smart Chiptunen. Bei Chip4power kein Problem es war Affengeil die Kiste ging wie Hölle. Allerdings war ThrustPlus im Eimer, erst war ich zornig dann erklärte er mir am Telefon das der Smart ganz offen kein ThrustPlus mehr hat. Wir machten für den 09-09-2001 einen neuen Termin aus. Ich bekam kostenfrei eine neue Software, an der Beschleunigung änderte sich nichts, er hat ca.78 PS. Bei meiner ersten Inspektion lies ich einen K&N Luftfilter einbauen der ist ein muß. Laut BMW Tacho Typ 750 fährt mein Smartie satte 170km/h leicht Berg ab bei Haar 180km/h. Viel Spaß mit euren Smarties Mit freundlichen Grüßen W. Kaiser

Bericht eintragen

Für ein besseres Surferlebnis auf unserer Seite, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen